Home
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Unsere Schule
Förderverein
Durch das Jahr
Projekte
Füchtorf
Impressum
Sitemap
Datenschutzerklärung


Afrikanische Rhythmen begeistern Kinder 

 

Antonio Bukhar aus Uganda tanzt mit Grundschülern

 

Unterschiede und Gemeinsamkeiten afrikanischer und europäischer Tänze vermittelte der Ostafrikaner Antonio Bukhar gleich an zwei Tagen den Jungen und Mädchen der Füchtorfer Grundschule. Dabei kam er fast ohne Worte aus. Denn Deutsch spricht der 28-jährige Tanzlehrer mit Rastalocken nur ganz wenig, dafür sprechen sein Gesicht und sein ganzer Körper Bände. 

Schnell hat er die Kinder mit einem strahlenden Lachen für sich gewonnen. Zur Begrüßung wird sich in internationaler Manier mit beiden Händen abgeklatscht und die Musik macht den Rest. Verständigungsschwierigkeiten gibt es keine. Antonio ist für den Rest der gemeinsamen Zeit in der Turnhalle der Spiegel der Kinder - und die machen begeistert mit und nach. Es wird geklatscht, gelacht und gehüpft was das Zeug hält. 

Bukhar hat einen Freund aus Uganda mitgebracht, der Künstler ist und mit den Kindern in Workshops kreativ arbeitete. Das Team hat in sechs Wochen gleich mehrere Schulen in NRW besucht, unter anderem in Oelde und Recklinghausen. Die Finanzierung der künstlerischen und tänzerischen Projekte in Füchtorf hat der Förderverein der Grundschule übernommen. (Quelle: Die Glocke vom 04.10.2012)

 

 

zur Fotogalerie

 

 

 

W.E.v.Ketteler-Schule